Und er hatte Recht

Wie von Gorgonen versteinert standen sie nebeneinander, die Münder zur Ungläubigkeit geöffnet. Eine Schweißperle bahnte sich ihren Weg von der Stirn, um auf halbem Weg an dem gefrierenden Blick zu erstarren.
„Wie ist das möglich?“, fragte schließlich der jüngere von beiden. Ohne einen Blick von der leeren Ladefläche des Lasters zu lösen, erwiderte der Alte: „Wie ich es dir gesagt habe. Das ist ein verfluchtes Land. Wir hätten nicht nachts fahren sollen.“ Der Jüngere runzelte die Stirn, sowohl aus Verwunderung als auch aus Verärgerung: „Du brauchst mir keine Märchen zu erzählen. Hier ist doch nichts und niemand.“ Er sah im wenigen Licht, das von den Frontscheinwerfern kam wie der Alte seinen Blick zur Seite gerichtet hatte, sein Körper war immer noch steif wie ein Brett. Der Alte kicherte nahezu: „Nein. Das stimmt nicht.“ Und er hatte Recht.